0 Daumen
1,2k Aufrufe

Hallo!    Die Aufgabe lautet : 'An eine Kugel mit Radius 7,5cm wird eine Hochspannung von 10kV angeschlossen.                                                                                                                                                                a) Die Kapazität einer freistehenden Kugel beträgt mit Radius R beträgt allgemein:                                                  C = 4π • ε0 • R         Berechnen Sie damit die Ladung auf der Kugeloberfläche.' 

Ich habe mit der Formel Q = C • U     gerechnet & für U=10kV  und für C =  4π • 8,85418782 • 10-12•  7,5cm   eingesetzt. Somit bekomme ich für Q = 1,11265 • 10-7 C  raus ... Kann das stimmen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Q = 4·pi·ε0·R·U = 4·pi·(8.854·10^{-12} A·s/(V·m))·(0.075 m)·(10000 V) = 8.345·10^{-8} C

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community