+1 Daumen
106 Aufrufe

Gibt es eine Möglichkeit die Treibstoffverlustrate ohne Integrale zu berechnen ?

Ich beherrsche die Integralrechnung noch nicht aber muss eine mehrstufige Rakete in Excel in den Orbit schicken ich habe alle möglichen Daten aber wenn ich dann anfangen möchte kann ich nicht aufgrund der integralrechnung.


Ich könnte von einem Konstanten verlust ausgehen aber das ist ja nicht Sinn der Sache...

von

Ich habe mich mit dem Sachverhalt auch schon einmal auseinandergesetzt
und kann dir meine Überlegungen gern mitteilen.

Zur Berechnung habe ich allerdings die Integralrechnung angewendet.

Meine Überlegungen : der Treibstoffverbrauch ist konstant. Die Punpen
zu den Raketenbrennkammern arbeiten mit gleicher Leistung.
Es handelt sich dann aber nicht mehr um eine gleichförmige Beschleunigung
sondern, da die Masse abnimmt und F konstant ist, um eine ungleichförmig
beschleunigte Bewegung.

mfg Georg

Ich glaube wir haben darĂŒber schon einmal gesprochen nur war ich da auch noch nicht so weit. Werd ich mir anschauen bei Zeit.

Ja das kommt hin. Danke

1 Antwort

0 Daumen

Hier zunĂ€chst die Gegebenheiten fĂŒr eine
gleichförmig beschleunigte Bewegung.

Bild Mathematik

von 7,0 k
Hier meine Überlegungen fĂŒr die Bewegungsgleichungen
bei einer Rakete.

Bild Mathematik

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community