0 Daumen
128 Aufrufe

hallo habe die allgemeine formel für die gleichmäßig beschleunigte bewegung und habe dort die V = a*t+V0 eingesetzt doch ich komme bei einem schritt nicht weiter.


s = 1/2 * a * (V-V0/a)^2 + V0(V-V0/a) +S0 wobei S0 sowie V = 0 sind also

S=1/2*a*(-V0/a)^2 + V0(-V0/a)

S=1/2*(-V0^2/a)-V0^2/a

S=-1/2 V0^2/a

nach a umgestellt also a=-1/2 V0^2/s aber ich kriege ein positives ergebnis obwohl es ein negatives sein sollte.

von

es sollte woh s=-1/2 V0^2/a sein aber ich komme nicht auf ein positives V0 ....

1 Antwort

0 Daumen

Also da stimmt was nicht. Wenn \( v_0 \) eine Geschwindigkeit ist und \( a \) eine Beschleunigung, dann hat \( \frac{v_0}{a} \) die Dimension einer Sekunde. Aber dann gibt \( v - \frac{v_0}{a} \) keinen Sinn.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community