0 Daumen
980 Aufrufe

Aufgabe : Bestimme rechnerisch den Betrag und Richtung von Fr.

gegeben :

F1 = 50 N

F2 = 70 N

F3 = 120 N

Alpha = 30° 

Siehe unten Bild

Präzision am 26.8.2013: Man sollte sie Vektoren verknüpfen und addieren.

Mit Erklärung bitte 

Danke im voraus

Physik

Gefragt von

Kennst du Vektoren?
F3 = (0 , -120)

F1 = (-50, 0)

senkrecht darzustellen, wenn ich fett schreibe!

Ich kenne Vektoren noch nicht so genau.
Vektoren liefern sicher bei Weitem die einfachste Lösung. Vgl. meine Antwort.

Arbeitet ihr denn mit Kräfteparallelogrammen? Dann solltest du das in einer Skizze massstabsgetreu zeichnen und dann addieren. Klammern darfst du, wie du willst.

FR = (F1 + F2) + F3

Danach muss du 2 mal nacheinander mit Sinus-und Kosinussatz arbeiten.

Einführungsvideo zu Vektoren wäre kostenfrei: https://www.matheretter.de/vektoren/einfuehrung

1 Antwort

0 Daumen

F2 = 70 (cos 30°, sin 30°)

F1 = 50 (-1,0)

F3 = 120 (0 , -1)

Ich nehme an, dass die 3 Kräfte addiert werden sollen.

F = F1 + F2 + F3 = (-50, 0) + (70 cos 30°, 70* sin 30°) + (0, - 120)

= ( -50 + 70 cos 30°, 70*sin 30° - 120) = (10.62 , -85)

Betrag… folgt, du solltest aber mit mehr Stellen weiterrechnen, nicht mit 10.62.

Betrag = √(10.62^2 + 85^2) = 85.66

F = 85.66 * (0.12398, -0.9923)

Winkel:

arctan ( -0.9923 / 0.12398) = -82.878°.

Also die Richtung Ost um 82.88° nach unten drehen.

Beantwortet von 1,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...