0 Daumen
96 Aufrufe

Aufgabe:

Moin,

sind die Aufgaben richtig, die ich hier gerechnet habe?

1)Die Primärseite eines Transformators besteht aus n1 = 2 Windungen und die Sekundärseite aus n2 = 4 Windungen. An die Primärseite wird eine Wechselspannung mit U1 = 220V angelegt. Wie hoch ist die Spannung an der Sekundärseite?

Mein Ansatz:

U₂/ U₁= n₂/n₁

U₂/220V = 4/2

--> U₂= 4/2*220 V = 440 V



2)Von einem Leiter befindet sich ein Stück von l = 50cm Länge in einem Magnetfeld von B = 0,5T. Wie groß ist die Kraft auf den Leiter, wenn ein Strom von I = 1A durch ihn fließt? Leiter und Magnetfeldlinien sollen senkrecht zueinanderstehen. (Lorentz-Kraft)

Mein Ansatz:

F= I * L * B

---> 1A * 0,5 T * 0,5 m = 0,25 N

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Moin,

gratuliere, du hast richtig gerechnet.

Avatar von 4,3 k

Super, vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community