0 Daumen
3 Aufrufe

Aufgabe:

blob.png

Text erkannt:

Die Abbildung 4 zeigt ein R2R-Netzwerk, das aus Widerständen mit den Wer aufgebaut ist. Es setzt digitale Werte in eine Analogspannung um (D/A-Wandl nung \( U_{i} \) jedes Wandlereingangs nimmt im Betrieb entweder den Wert \( 0 \mathrm{~V} \) (digit Wert \( 2,5 V \) (digital: 1 ) an. Es gilt \( R=100 \Omega \).
Abbildung 4: R2R-Netzwerk
1. Leiten Sie eine Gleichung für die resultierende Spannung \( U_{\text {out }} \) her, für den \( U_{3}=U_{4}=0 \mathrm{~V} \) gilt. \( (8 \mathrm{P}) \)
Hinweis: Der Referenzpunkt für alle Spannungen ist die Masse \( (0 \mathrm{~V}) \)
2. Berechnen Sie \( U_{\text {out }} \) für den Fall \( \left[U_{1}, U_{2}, U_{3}, U_{4}\right]= \) "1000". (2P)


vor von

Hallo

verbinde alle Punkte mit 0 mit der Erde unten, dann ist es leicht zu sehen was übrig bleibt.

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community