0 Daumen
26 Aufrufe

Aufgabe: Eine Kugel der Masse 1kg startet aus einer Höhe von 5,0m über dem Boden.

a) Berechne die Geschwindigkeit der Kugel kurz vor dem Aufprall am Boden.

b) Berechne, in welcher Höhe die Kugel die halbe Geschwindigkeit von der in Teilaufgabe a) berechneten Geschwindigkeit hat.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

Du verwendet den Energiesatz, mgh=m/2v^2 und löst nach v auf. dann mit v/2 dasselbe, das ist dann die Höhe von oben gerechnet.

Gruß lul

von 29 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community