0 Daumen
166 Aufrufe

Servus,

ein Drehmomentschlüssel zeigt 230 Nm an, plötzlich reißt die Mutter ab. Mit welcher Kraft wird die Hand/Arm (angenommen es sind zusammen 13 Kg) nach vorne beschleunigt? Kann man das überhaupt beantworten?


lg

von

1 Antwort

0 Daumen
Ich kenne zwar keinen Drehmomentschlüssel aber
- ist dies ein Schlüssel mit einem Arm ?

Kraft mal Hebelarm = Moment
Kraft mal Hebelarm = 230 Nm
Kraft = Masse * Beschleunigung
Masse * Beschleunigung *  Hebelarm = 230 Nm
13 kg  * Beschleunigung *  Hebelarm = 230 Nm

Fehlt eigentlich nur noch die Länge des Hebelarms

Hoffentlich hilfts dir weiter.



von 7,1 k

Servus,

der Hebelarm hat eine Länge von 0,45 m. Aber wie ich auf die Beschleunigung kommen soll verstehe ich nicht ganz :/

Ich meine, man kann sich ja schon einen Knochen brechen wenn man z.B gegen ein Blech oder so haut..

13 kg  * Beschleunigung *  Hebelarm = 230 Nm
Hebelarm = 0.45 m
13 kg  * Beschleunigung *  0.45 m = 230 Nm
Beschleunigung = 39.32 m/s^2

Die Erdbeschleunigung ist 9,81 m/s^2

Nach dieser Rechnung wäre die Beschleunigung das 4-fache der
Erdbeschleunigung gewesen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community