0 Daumen
1,5k Aufrufe

Volumen und Dichte eines schwimmenden Körpers berechnen (Nr. 4)

Bild Mathematik Bei Aufgabe nr. 4 ist ein Körper (Holzkiste) die ein Gewicht von 60N hat und auf dem Waser schwimmt. Wenn man die Kiste mit 20N belastet sinkt die Kiste. Was ist ihre Dichte und Ihr Volumen?

Die Dichte von Wasser ist gegeben und  beträgt 1000kg/m^3

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Schau mal ob das in etwa hinkommt:

a) und b)

g = 9.81 N/kg

pWasser = 1000 kg/m³

F = V·p·g = 60 N

F = V·(1000 - p)·g = 20 N

p = 750 kg/m³ ∧ V = 0.008155 m³

von 9,6 k

Wie bist du auf diese Gleichung gekommen?

F = V·(1000 - p)·g = 20 N

Den Auftriebskraft errechne ich aus der Gewichtskraft des Körpers minus der Gewichtskraft des Verdrängten Wassers. Achtung in der Physik versteht man unter Auftriebskraft eigentlich nur die Gewichtskraft des Verdrängten Wassers. Den Schwebezustand erreicht man dann wenn die Gewichtskraft gleich der Auftriebskraft ist. Ich kann hier aber schon gleich die Differenz bilden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community