0 Daumen
37 Aufrufe

Aufgabe:

In der angegebenen Schaltung soll die Leistung, für den Widerstand R5 ermittelt werden.


blob.png

Text erkannt:

\( \mathrm{R5}=1 \mathrm{k} \Omega \)

Problem/Ansatz:

Zu meinen Lösungen:
P5 = 25mW

Ersatzschaltbild:

blob.png

Laut meinem Lehrer habe ich diese Aufgabe falsch berechnet ich glaube eher das er falsch liegt. Kann mir das jemand bestätigen und es nachrechnen? Vielen Dank für eure Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

ich habe das selbe Ersatzbild und auch 5V bei R5 also 25mW, wenn zwischen R1 und R3 ein Knoten ist

Gruß lul

von 26 k

Ja laut originalem Bild ist dort ein Knotenpunkt. Vielen Dank für die Antwort!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community