0 Daumen
46 Aufrufe

Aufgabe:

Ich betrachte eine Billardkugel, die in bestimmten Winkel auf die Bande trifft und möchte zeigen, dass dieser Winkel dem Ausfallswinkel entspricht.

Problem/Ansatz:

Ich benötige die Impulserhaltung und die Energieerhaltung. Der Stoß ist elastisch. Wie kann ich sie mit dem Winkel in Verbindung bringen? Könnte ich die Kräfte vor und nach dem Stoß in x- und y-Komponente zerlegen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

ja, die Zerlegung des Impulssatz in Richtung senkrecht zur Bande und in Bandenrichtung ist die richtige Idee + die Bande kann nur senkrecht zu sich eine Kraft = Impulsänderung aufbringen.

Gruß lul

von 26 k

Hallo,


danke für die Antwort! Aber wie kann ich das in einer Gleichung zusammenschreiben?

Hallo

x in Bandenrichtung , px ist konstant, da keine Kraft in x- Richtung.  pyvor=-pynach mit Impulserhaltung und Bande Masse unendlich (also wie senkrechter Einfall)

Gruß lul

Ich dank dir!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community