0 Daumen
69 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Messzylinder hat einen Innendurchmesser von 76 mm.


a) In welcher Höhe befindet sich die Eichelstriche für 50 ml, 100 ml, 150 ml usw?

b) Das Fassungsvermögen des Messzylinders soll 1 l betragen. Wie hoch muss der Messbecher mindestens sein?

Problem/Ansatz:

Wie berechne ich die Höhe und wie hoch muss der Messbecher inetwa sein?

Ich biite euch um rat :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

hallo

Eichstriche gibt es Eichelstriche nicht. Aus dem Durchmesser  bzw. Radius r=3,8cm  rechnest du die Fläche aus, Fläche *Höhe=Volumen,  also πr^2*h=50ml  daraus h in cm wegen  50ml=50cm^3  usw. 1L =1000cm^3

Gruß lul

von 26 k

Hallo. Soweit verstanden. Die Höhe sind meine 50ml, wenn ich es richtig verstanden habe oder? :)

@lul und so berechnet man theoretisch das Volumen.

" Die Höhe sind meine 50ml"

Nein, die Höhe h des Eichstrichs für 50ml berechne man aus der angegebenen Formel, entsprechend die für die anderen Volumen

Gruß lul

und was sollte h sein?

h ist die Höhe im Zylinder, also die Höhe in der der Eichstrich für 50ml ist.  der für 100 dann doppelt so hoch  usw.

lul

Ich rechne h theoretisch so aus:


50 cm3 : pi * (3,8)2 = 1,10



anders würde ich es noch nicht verstehen….

Hallo

ja ausser dass die Einheiten fehlen. der 50ml Strich ist 1,1cm über dem Boden der 100ml 2,2cm usw

 1000ml bei 11cm

lul

ok vielen Dank

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community