0 Daumen
12k Aufrufe
Moin,wie schon im Titel steht, was bedeutet s=1/2at^2+vt+s genau? was bedeuten die letzten beiden Terme vt+s genau und wo kommt das her?
von

2 Antworten

+2 Daumen

s =1/2at2 + vt + s

Dies ist eine allgemeine Bewegungsgleichung. Ich vermute es soll
s = 1/2 *a t2 + vt + s0 heißen
s ( t ) = ...

1/2 * a * t^2 steht für den Anteil der Wegstrecke durch eine  beschleunigte Bewegung
a : Beschleunigung

v * t steht für eine gleichförmige Bewegung
v : Geschwindigkeit

s0 : Anfangswegstrecke

Beispiel :
Ein Körper wird aus der Höhe s0 mit einer Geschwindigkeit von v
nach unten geworfen und erfährt dann die Erdbeschleunigung g = 9.81 m/s^2.

von 7,1 k
+1 Daumen

Besser

s(t) = 1/2·a·t^2 + v0·t + s0

Das ist der Ort eines Gleichmäßig beschleunigten Körpers mit der Anfangsgeschwindigkeit v0 und dem Anfangsort s0.

Meist normiert man das Problem sodass v0 = 0 und s0 = 0 gilt. Dann bleibt nur noch s(t) = 1/2·a·t^2 übrig.

Das ist allerdings nicht immer möglich.

von 9,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community