0 Daumen
190 Aufrufe
Guten Abend ich habe hier ein großes Problem mit dieser Aufgabe, denn ich weiß nicht wie diese zu lösen ist.
Hoffe ihr könnt mir helfen
Aufgabe:
Ein Ufo bewegt sich unter dem Einfluß
seiner 3 Düsen und des Windes von A(10;10;20) nach B(800;200;500).
Welche Arbeit wird von den Düsen verichtet, wenn die Krafte der Düsen

{Nun kommen 3 Vektoren, weiß leider nicht wie man die hier schreibt]
F1=
" \left(\begin{matrix} 100 \\ 100 \\ 2000 \end{matrix} \right)"

F2=
" \left(\begin{matrix} 200 \\ 300 \\ 2000 \end{matrix} \right)"

F3=
" \left(\begin{matrix} 1 \\ 200 \\ 2000 \end{matrix} \right)"
bewirkt.

Hinweis: Gesamtkraft der Düsen ermitteln und auf die Richtung projizieren.
von

$$ \vec F_1= \left(\begin{matrix} 100 \\ 100 \\ 2000 \end{matrix} \right)$$
$$\vec F_2= \left(\begin{matrix} 200 \\ 300 \\ 2000 \end{matrix} \right)$$
$$\vec F_3= \left(\begin{matrix} 1 \\ 200 \\ 2000 \end{matrix} \right)  $$

1 Antwort

0 Daumen

$$\vec R= \left(\begin{matrix} 800 \\ 200 \\ 500 \end{matrix} \right)-\left(\begin{matrix} 10 \\ 10 \\ 20 \end{matrix} \right) $$

Was ist mit dem Wind?

von

Der Wind war nicht gegeben. :(

Und wie wurden denn diese Vektoren eingegeben?

dann lassen wir den Wind am besten mal weg.

TeX geht hier so:

https://www.matheretter.de/rechner/tex/

Ansatz:

$$\vec R =\lambda \vec F_1+\mu \vec F_2+\nu \vec F_3$$

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community