0 Daumen
14 Aufrufe

Aufgabe:

Der Mars besitzt einen Radius rMars = 3.4x106 m und an der Oberfläche wirkt die Fallbeschleunigung gMars = 3.7 m/s2.

Bestimmen Sie die Masse des Mars.


Problem/Ansatz:

Wie berechnet man diese Aufgabe?


Danke für die Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Das Gravitationsgesetz besagt $$ F = G \frac{m M }{r^2}  $$ und \( F = ma \) als gilt $$ M = \frac{a r^2}{G} $$

\( G \) ist die Gravitationskonstante und \( a \) die Fallbeschleunigung auf dem Mars.

Mit den gegebenen Zahlen kommt \( M = 6.408 \cdot 10^{23} \text{  kg} \) heraus.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community