0 Daumen
13 Aufrufe

Aufgabe:

Auf eine ruhende Masse m = 5 kg wirken zwei Kräfte: Fx = 3 N in x-Richtung und Fy = 2 N in y-Richtung.

a) Wie gross ist der Betrag der resultierenden Kraft?

b) In welche Richtung bewegt sich die Masse?


Problem/Ansatz:

Bei a) wäre es ja:

Fres = √(32 +22) = 3.6N

aber wie berchnet man bei b) den Winkel?

mit der Formel: Fz = m x g x (sin a + cos a) komme ich nicht auf ein korrektes Ergebnis.

Danke für die Hilfe!:-)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Kalona,

a) ist richtig

b)

die beiden Kraftpfeile spannen ein Rechteck auf und mit dem resultierenden Kraftpfeil ergeben sich zwei kongruente rechtwinklige Dreiecke.

Für den Winkel α zwischen der Resultierenden Fr und der x-Richtung hat man

cos(α) = Fx / Fr = 3/3,6  ≈ 0,83333  →  α ≈ 33,56° 

Die Masse bewegt sich also in diesem Winkel zur x-Richtung (in Richtung der resultierenden Kraft).

Gruß Wolfgang  

von 6,9 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community