0 Daumen
13 Aufrufe

Aufgabe:

EIn Photon der Wellenlänge λc trifft ein ruhendes Elektron.

a) Welche Wellenlänge, welche Energie und welchen Impuls hat das um den Winkel β= 70° nach oben gestreute Photon, welche Energie das angestoßene Elektron?

b) Was geschieht mit dessen Energie, wenn β zunimmt.

c) Zeichnen Sie ein Impulsbild. Entnehmen Sie ihm Winkel und Impuls des angestoßenen Elektrons.


Problem/Ansatz:

Ich habe die a) zum Teil berechnet, weiß aber nicht, ob das richtig ist. Könnte da jemand mal darüber schauen?

a) Die Wellenlänge λc habe ich bereits berechnet.

Impuls des Photons: p= h/λ = (6.626*10^-34)/(1,596*10^-12) ≈ 4.152*10^-22

Dementsprechend wäre die Energie ( E= p*c) ≈ 1,245*10^-13

b) Wenn β zunimmt, sollte die Wellenlänge größer werden, die Frequenz und Energie kleiner.

c) Wie berechne den Winkel des angestoßenen Elektrons?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

was bedeutet das c an λ, welche Angaben hast du über das Photon?

Zeichnung: Impulserhaltung. Photon anfangs in x-Richtung, dann70° nach oben, Impuls in y Richtung von Ph. und e sind gleich, kinetische Energie des e + Energie des gestreuten Ph. = Anfangsenergie.

am besten du siehst das unter Comptoneffekt nach, gut erklärt etwa in

https://www.leifiphysik.de/quantenphysik/quantenobjekt-photon/grundwissen/compton-effekt

danach kannst du ja rückfragen.

Gruß lul

von 17 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community