0 Daumen
44 Aufrufe

Aufgabe:

Elektrische Stromdichte

Gegeben sei ein Leiter mit rundem Querschnitt und Radius r = 2,0mm.

Im Leiter herrsche eine homogene Stromdichte von J = 15 A /mm^2

a) Berechnen Sie den Strom I, der den Leiter durchfließt!

b) Jetzt werden zwei weitere identische Leiter dem vorhandenen parallel geschaltet. Der Strom bleibe dabei konstant. Welche Stromdichte J_neu stellt sich in den Leiter ein?

J_neu = 5 A /mm^2


Ansatz:

a) I = 15 A/mm^2 * 12,57 mm^2 = 188,5A

b) verstehe ich nicht, komme da überhaupt nicht weiter...

von

Hallo cool,

du bist doch schon etwas länger hier. Versuch doch einmal vor dem Posten zu entscheiden, ob deine Frage mathematischoder physikalisch ist.

:-)

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Analogie mit einer Wasserleitung
Wassermenge 2 Liter pro 10 cm^2
Radius Wasserleitung 5 cm
Fläche 5^2 * pi = 78.54 cm^2
Wassermenge insgesamt = 78.54 cm^2 * 2 l pro 10 cm^2
Wassermenge insgesamt = 157,98 liter
3 Leitungen nebeneinander = 3 * 157.98 liter

----------------------------
Gegeben sei ein Leiter mit rundem Querschnitt und
Radius r = 2,0mm.
Im Leiter herrsche eine homogene Stromdichte von
J = 15 A /mm^2
Fläche = 2 ^2 * pi = 12.566 mm^2
a) Berechnen Sie den Strom I, der den Leiter durchfließt!
I = J * A =  15 * A/mm^2 * 12.566 mm^2 = 188 A

b) Jetzt werden zwei weitere identische Leiter dem vorhandenen parallel geschaltet. Der Strom bleibe dabei konstant. Welche Stromdichte J_neu stellt sich in den Leiter ein?

188 A / 3 dann / 12.566 mm^25 = 5 A / mm²

Einfacher ist die Überlegung : Der Strom kann sich
in einem Leiter verdritteln. Die Stromdichte ebenso.

von 7,0 k
0 Daumen

b) Jetzt werden zwei weitere identische Leiter dem vorhandenen parallel geschaltet. Der Strom bleibe dabei konstant. Welche Stromdichte J_neu stellt sich in den Leiter ein?

Wenn du drei Leiter mit der gleichen Querschnittsfläche parallel schaltetst, dann verdreifachst du die Querschnittsfläche.

Jetzt hast du sicher eine Idee oder?

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community