0 Daumen
234 Aufrufe

Hallo, ich würde gern diese Aufgabe verstehen, mich verwirrt dass ich dort zwei Stromquellen habe, nun weiß ich nicht wie ich den weiteren Strom zeichnen muss. Könnte mir jemand sagen im Schaubild wie ich die Ströme einzeichnen muss, damit ich  mit dem Maschensatz weiter rechnen kann?

Aufgabe:

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Bin mir zwar nicht ganz sicher, hätte aber einen Vorschlag:

Es gibt 4 Knoten

K1 oben links   K2 oben mitte    K3 oben rechts

K4 unten

Wenn dein Strom I mal mit I1 bezeichnet wird , hat man für die 4 Knoten die

Gleichungen für die dorthin fließenden Ströme wohl so

I3 kommt bei K1 von rechts und I4 fließt dort nach unten

I3 = I1 + I2

entsprechend bei K2 , wenn I2 von rechts und I6 von unten

kommt     I3=I2+I6

und bei K3 geht I5 nach unten und es ist I1=I2+I5

und bei K4 also   I6=I4+I5.

Zusammen mit den beiden unteren Maschen würde ich dann

bekommen ein Gleichungssystem für I1 bis I6 mit der Matrix

1  0  1  1  0   0
0  1  -1  0  0  1
-1  1  0  0  1  0
0  0  0  1  1  -1
0  0  2   2   0  2
0  -2  0  0  2    2

und der rechten Seite

0
0
0
0
12
8

Da bekomme ich für I1 = -3,5 A heraus.

von 2,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...