0 Daumen
728 Aufrufe

Ic hweiß  zwar dass das eine Physik aufgabe ist aber vielleicht kann mir ja hier jemand helfen:

Bestimmen Sie die SI-Einheiten der der Konstanten c1 und c2 (mit [x] = m, [t] = s,
[v] = m/s, [F] = N) in folgenden Ausdrücken:


a) x = c1 + c2t

Ich würde sagen c1 = m und c2 = 1/s damit sich s rauskürzt

oder ist c2 m/s ???

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
c2 muss m/s haben, damit nach dem Kürzen noch m übrig bleibt.
von 2,8 k

wieso ?

M= M + 1/x*x  ist doch gleich M=M+1

aber die 1 muss auch die Einheit m haben,

sonst addierst du m mit einer einheitslosen Zahl, das geht nicht.

danke -- > wo muss ich jetzt den haken machen für die beste antowrtt ?

keine Ahnung, bin selbst kein Fragesteller.

ich hoffe die anderen sind jetzt nicht beleidigt- danke für die vielen antowrten

+1 Daumen

Bestimmen Sie die SI-Einheiten der der Konstanten c1 und c2
(mit [x] = m, [t] = s, [v] = m/s, [F] = N) in folgenden Ausdrücken:


a) x = c1 + c2 * t

m = c1 + c2 * s

c1 = m
c2 = m / s

denn

m = m + m/s * s = m + m = m

mfg Georg

von 7,0 k
0 Daumen

Oh ich hatte zunächst das t übersehen.

Meter ergibt sich nur aus m + m/s * s

Also hat c1 die Einheit Meter und c2 die Einheit Meter/Sekunde

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 1 Dez 2016 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 10 Okt 2015 von Plya

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community