0 Daumen
6 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben ist das Weg-Zeit-Diagramm eines Autos. (siehe Bild)image.jpeg

Text erkannt:

\( 100 \mathrm{m} \)
\( 90 \mathrm{m} \)
\( 80 \mathrm{m} \)
\( 70 m \)
\( 60 \mathrm{m} \)
\( 50 \mathrm{m} \)
\( 40 m \)
30 \( m \)
9 Th
15
\( 2 s \) \( 3 \mathrm{s} \quad 4 \mathrm{s} \quad 5 \mathrm{s} \)
Zeit \( 65 \quad 7 \mathrm{s} \quad \) 8s \( \quad 9 \mathrm{s} \quad \) fos

Stimmt diese Aussage: Es handelt sich in drei Abschnitten um eine gleichmäßig beschleunigte Bewegung.


Problem/Ansatz:

Hallo,

ich bitte um eure Hilfe.

L.G

vor von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

v=ds/dt, a=d^2s/dt^2

 der weg nimmt linear zu, also in gleichen Zeiten gleiche Wege, kann es dann beschleunigt sein ? bei s 2,3,5 wird jeweils ruckartig die Geschwindigkeit geändert, was in Realität nicht geht, aber sicher  nicht gleichmäßig beschleunigt.

lul

vor von 14 k

Dankeschön Lul.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

L.G

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community