0 Daumen
58 Aufrufe

Ich bräuchte bitte Hilfe bei einer Aufgabe für die Schule


Ein Auto ( m = 1000kg) wird von 0 auf 36 km/h , dann von 36 km/h auf 72 km/h beschleunigt. Diskutieren sie , ob jeweils die gleiche Menge an Energie aus Benzin in Bewegungsenergie gewandelt wird.

von

2 Antworten

0 Daumen

Energiedifferenzen: nur kinetische Energien

 1.va=0 ve=10m/s

 E2-E1=m/2(ve^2-va^2)=500kg*100m^2/S^2= 50KJ

2, va=10m/s, ve=20m/s^2

E2-E1=500kg*(400-100)m^2/s^2=150kJ

jeweils mindestens E2-E1 werden aus der Energie des Benzins hergestellt, d,h, von 36km/h auf 72km/h braucht man 3 mal soviel wie von 0 bis 36km/h

Gruß lul

von 13 k
0 Daumen

1. man sagt: diskutieren nicht dieskutieren

2. Sie(Hoeflichkeitsform) nicht sie

3.Bewegungsenergie wird GROSS geschrieben

Nun zur Frage:

Ich denke wenn man von 36km/h auf 72km/h beschleunigt benoetigt man mehr Energie , da die Energie der 36km/h dazu gezaehlt werden.

Wie sagte Einstein noch so schoen?:           E=mc2 [Energie=Masse • celeritas (=Latein fuer Geschwindigkeit; hier Lichtgeschwindigkeit)]

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 22 Mär 2018 von Gast

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community