0 Daumen
38 Aufrufe

Guten Tag, ich habe ein Problem bei folgender Aufgabe.


Aufgabe:

Eine Lokomotive mit der Masse m = 80 t f├Ąhrt mit der Geschwindigkeit
von 120 km/h in nords├╝dlicher Richtung. Nach welcher Richtung wirkt die Coriolis-Kraft,
und wie gro├č ist ihr Betrag?


Problem/Ansatz: 
Formel: Fc=2mv*¤ë*sin(90)

Mein Problem ist das man ¤ë nicht berechnet kriegt, weil man keinen Radius hat. Das Ergebnis sollte FC = 388N

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo, \(\omega\) ist die Winkelgeschwindigkeit der Erde.

Diese ist gegeben durch \(\displaystyle\omega=\frac{2\pi}T=\frac{2\pi}{24\cdot60\cdot60s}\).

Wenn du das einsetzt, kommt auch die angegebene L├Âsung raus.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community