0 Daumen
111 Aufrufe

Aufgabe:

Mit einem Fahrrad erreicht man bei normaler Fahrt eine Geschwindigkeit von etwa 20 km pro h.

In einem Modell soll diese Bewegung die erste kosmische Geschwindigkeit darstellen.

Wie schnell müsste ein Fahrzeug sein, dessen Bewegung in diesem Modell die Lichtgeschwindigkeit (3×10^8 meter pro sekunde) darstellt?


Problem/Ansatz:

ich weiß nicht, wie ich diese Aufgabe rechnen soll. Könnt ihr mir Tipps geben?

von

1 Antwort

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Aloha :)

Die 1. kosmische Geschwindigkeit ist 7,9km/s. Diese Geschwindigkeit muss ein Objektbjekt haben, wenn es ohne Antrieb auf einer stabilen Kreisbahn um die Erde bleiben soll. Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 300.000km/s. Damit ist sie 38000-mal größer als die 1. kosmische Geschwindigkeit.

In dem Fahrrad-Modell müsste der Radfahrer also 38000-mal schneller sein. Statt 20km/h müsste er also 760000km/h schnell fahren.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...