0 Daumen
198 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Fischerboot sendet eine Schallwelle als Echolotimpuls aus und empfĂ€ngt nach t=0,35s einen ersten Schallimpuls, ein wenig spĂ€ter einen zweiten Schallimpuls zurĂŒck. An dieser Stelle betrĂ€gt die Meerestiefe 800m. In welcher Tiefe schwimmt der Fisch und wie viele Sekunden spĂ€ter trifft der zweite Schallimpuls am Boot ein?


Problem/Ansatz:

Ich hatte bei der Tiefe des Fisches 111,409m Kann das sein?

von

Was hast du genau gerechnet? Vielleicht geht es schneller, bis jemand antwortet, wenn du deinen Rechenweg als Kommentar nachlieferst.

Gib bitte die verwendete Schallgeschwindigkeit an.

Gruß lul

Ich habe als Frequenz = 1,43Hz

Und dann mit der Formel

Y(t)= ymax * sin(2pi*f*t) gerechnet und dann nach ymax umgestellt

Und eingesetzt: f=1,34Hz,

t=0,35

Du brauchst wirklich die Schallgeschwindigkeit,mit der Frequenz hat das nichts zu tun.

Gruß lul

Die Schallgeschwindigkeit ist: 1480m/s steht da. Wie muss man das denn berechnen? :)

Ich werde nicht ganz schlau aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserschall#Grundlegende_WasserschallphÀnomene

HĂ€tte auch einfach eine konstante Schallgeschwindigkeit in Wasser angenommen, weiss aber nicht welche.

Die Schallgeschwindigkeit ist: 1480m/s steht da.

Scheint konstant zu sein (?) . Dann wohl:

Tiefe_Fisch = 1/2 * (1480 m/s) * 0.35 s .

Wie lautet die ausgangsgleichung? Weil verstehe nicht, welche ausgangsgleichung du genommen hast

Ich hÀtte einfach s = v*t und s = 2 * Tiefe_Fisch genommen.

Aber ohne GewÀhr ! Lies mal genau, was in Wikipedia steht.

Hallo

der Schall muss den Weg vom GerĂ€t zum fisch und zurĂŒck zurĂŒcklegen , mit s=v*t ist der Weg also 2 mal die Distanz zum Fisch also d=s/2 wie Lu schon sagte. Gruß lul

1 Antwort

0 Daumen

In welcher Tiefe schwimmt der Fisch?

h = 1/2 * v * t = 1/2 * (1480 m/s) * (0.35 s) = 259 m

und wie viele Sekunden spÀter trifft der zweite Schallimpuls am Boot ein?

t = 2 * h / v = 2 * (800 m) / (1480 m/s) = 1.081 s

von 9,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...