+1 Punkt
62 Aufrufe

Aufgabe:

Zwei Glasrohre mit den Querschnittsflächen von 1.50cm2 und 3.00cm2 sind miteinander verbunden (U-Rohr) und teilweise mit Wasser gefüllt. In das engere Rohr werden nun 15.0cm3 Benzin (pbenzin = 0.720g/cm3) und ins andere Rohr 90.0cm2 Benzin geschüttet. Wie ist der Niveauunterschied?


Problem/Ansatz:

Zuerst einmal beide Höhen:

H1 = 10cm

h2= 10 cm

Für Benzin links -> 10cm * 720kg/m3 * 9.81 = 706.32N

Für Benzin rechts -> 30cm * 720kg/m3 * 9.81 = 2118.96N

Gesamt = 2825.28N

H G -> 2825.28N/m2/ 720kg/m3 * 9.81 -> 0.4..


Die Lösung ist 5.6cm.. bekomme immer das Falsche..

von

1 Antwort

+1 Punkt

Hallo

 1. 10cm*0,72d/cm^3=7,2g=0,0072kg also daraus  7,06N links und 21,2N rechts

warum du die addierst ist mir ein Rätsel. du hast links einen zusätzlichen Druck von 7N/1,5cm^2 rechts von  21,2N/3cm^2  dadurch wird das Wasser+ Benzin  links nach oben bewegt, das rechts nach unten. das verkleinert den Höhenunterschied von anfänglich 20cm auf die 5,6

Gruß lul

von 9,4 k

wieso machst du einfach 10 * 0.72g/cm3?


Ich verstehe nicht ganz, wie ich dann am Schluss zum Höhenutnerschied komme. Bzw, wie ich das umforme.

Kann mir wer hier jemand helfen?


Ich komm einfahc nicht klar..

Danke für die Hilfe damals.


ich habe es jetzt wieder hervorgekramt. Muss ich dann links ->

706.32N / (1000*9.81) machen -> hätte ich die Höhe

2118.96N/ (1000*9.81) -> Hätte ich die Höhe


Diese beide miteinander subtrahieren, bekomme ich 0.056m.

Hallo

 ja richtig.

lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...