0 Daumen
807 Aufrufe

Hallo :)

Könnt Ihr sagen, ob ich die Formeln, die ich unten erwähnt habe, richtig umgestellt habe?Bild Mathematik

j) a=s-v0t/(0,5t²)

l) b=(b/g  +1):(1:f)

Passt das?

LG

Simon

von

Ich hab bei der ersten das hier raus:

$$ s=v_0t+\frac { 1 }{ 2 }at^2 $$
$$ s-v_0t=\frac { 1 }{ 2 }at^2 $$
$$ 2(s-v_0t)=at^2 $$
$$ \frac { 2(s-v_0t) }{ t^2 }=a $$

Vielleicht stimmts bei mir nicht? :)

und bei der l) vllt so?

$$ \frac { 1 }{ f }=\frac { 1 }{ g }+\frac { 1 }{ b } $$
$$ b\cdot \frac { 1 }{ f }=\frac { 1 }{ g }+1 $$
$$ b=\frac { \frac { 1 }{ g } +1}{ \frac { 1 }{ f } } $$


Wieso schriebst Du bei l) in deiner Lösung b=(b/g  +1):(1:f) b/g? Du hast doch nach b umgestellt? :)

Ich schreib mal meine Lösungen als Kommentar, da ich mir selber nicht sicher bin, ob es Richtig ist^^ Wo bleibt nur Unknown heute^^ oder? haha

Danke ;)

Wie ich sehe hast du bei der l) mit b erweitert wie ich auch?

Musst du dann nicht alles mit erweitern also auch die 1/g, was dann b/g ergibt?

Ich weiß es nicht ;)

Bitte :)

Also bei der l) scheitere ich selber :/ Ich habs einfach mal gemacht..^^

Ahhh nee jetzt hab cih das bei der l) Ich schreib das mal mit TeX, warte :)

Ich brauche das bis morgen, also nicht direkt die Aufgabe, sondern wie ich sowas angehe ;)

So die l)

$$ \frac { 1 }{ f }=\frac { 1 }{ g }+\frac { 1 }{ b } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { 1 }{ f }-\frac { 1 }{ g } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { g }{ fg }-\frac { f }{ gf } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { g-f }{ gf } $$
$$ b=\frac { gf }{ g-f } $$

kannst Du mir nun folgen?

(Angaben ohne Gewähr)

Scheint recht schlüssig zu sein :)

Danke!

Schreib das doch als Antwort die erste Umstellung aus deinem 1. Kommentar ist richtig und die Umstellung aus deinem letzten Kommentar ist richtig.

(Deine 1. Umstellung der Formel 1/f = 1/g+1/b ist allerdings falsch, dafür der zweite Versuch gut).

Hi Yakyu :)

ich finde es erstmal gut, dass Du immer meine Rechnungen oder ka was ich das nennen soll immer kontrollierst :)

Und ja dann mach ich das mal als Antwort :)

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Simon :) (Ich verfasse mal ne Antwort, weil ich mir sicher bin, dass j) richtig ist ^^)

j)

$$ s=v_0t+\frac { 1 }{ 2 }at^2 $$
$$ s-v_0t=\frac { 1 }{ 2 }at^2 $$
$$ 2(s-v_0t)=at^2 $$
$$ \frac { 2(s-v_0t) }{ t^2 }=a $$

l)

$$ \frac { 1 }{ f }=\frac { 1 }{ g }+\frac { 1 }{ b } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { 1 }{ f }-\frac { 1 }{ g } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { g }{ fg }-\frac { f }{ gf } $$
$$ \frac { 1 }{ b }=\frac { g-f }{ gf } $$
$$ b=\frac { gf }{ g-f } $$

von

Jetzt gibt's Stern und BA. Jedoch ist meine Umformung der ersten Formel das Selbe wie deine, oder? ;)

Haha Danke :)

Du musst doch *2 nehmen und nicht durch 2 dividieren? :)

Naja ;)

s-v0t=0,5at²     Da ich nur Produkte habe kann ich mit 0,5t² dividieren.

(s-v0t)/0,5t²

Wenn ich doch durch 0,5 teile wird der Zähler doch doppelt so groß, also *2, oder sehe ich das falsch?^^

Du siehst das richtig^^ Ja die erste war von uns beiden Richtig^^ soorrryyy haha

;)

Morgen steht die Kurzarbeit in Technologie an ;) Das haben ja auch die Wirtschaftler in der 12. Klasse^^.

Viel Erfolg ;) Das schaffst Du! :)

Ich habe heute meine Wirtschaftsklasur bekommen :D Ne 3 :D mir haben nu 5P zur 2 gefehlt^^
Morgen bekomme ich die Mathe Klasur vielleicht zurück :)

Hä, haben wir auch Technik? Also die Wirtschaftler???

Passt doch, wenn BWL nicht deine Schokoladendisziplin ist ;)

Als Technik kann man das nicht bezeichnen ;) Da werden physikalische Grundlagen (Gewichtskraft, Dichte,...), chemische Grundlagen und nichttechnische Werkstoffe behandelt. Also das ist in jedem Bundesland so ;) Warte ich zeig dir mal eben den Lehrplan ;)

https://www.isb.bayern.de/berufliche-oberschule/lehrplan/berufsoberschule/fachlehrplan/973/

Da musst du dann halt bei Wirtschaft 12. Klasse schauen, ist alles sehr simpel^^.

Ah cool^^

danke für den Link :)

Ja, im zweiten Halbjahr machen wir ein wenig verstärkt Atomenergie, vll. steigt da der Anspruch, mal sehen :)

So jetzt gibt es den Stern und den Pluspunkt.

Ja :)

Danke :) ^^

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community