0 Daumen
109 Aufrufe

Hallo,

Jedesmal wenn ich Formeln umstellen bin, bin ich unsicher. Ich bitte um entsprechende Erklärungen.

Das ist die Ausgangsformel, ich will nach V1 auflösen.

ΔS = V22 -  V12 /2a                          :*2a

ΔS*2a = V22 -  V12                       Hier bin ich nun unsicher, muss ich das jetzt durch V22 teilen oder -  V22?

Nachdem muss ich einfach die Wurzel ziehen und ich habe V1 auf einer Seite, das ist mir bereits bewusst.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

ΔS = V22 -  V12 /2a                          :*2a

ΔS*2a = 2a*V22 -  V12          die v2^2 musst du auch *2a nehmen
Dann   2av2^2 auf die andere Seite

ΔS*2a - 2a*V22    =  -  V12   dann mal -1

S*2a + 2a*V22   = v1^2
Jetzt die Wurzel aus der kompletten linken Seite !
Beantwortet von 2,2 k

ΔS = (V22 -  V12 )/2a       

Sorry habe die Klammern vergessen. Ich will ja nach V1 auflösen.

ΔS = (V22 -  V12 )/2a         dann besser erst mal 2a

2aDeltes = V22 -  V12 dann + v1^2

2aDeltaS + v1^2 = v2^2        minus 2aDeltaS

     
v1^2 = v2^2      - 2aDeltaS

Dann die Wurzel aus der ganzen rechten Seite

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...