0 Daumen
246 Aufrufe
Heyo,
Ich brauche eure Hilfe. Und zwar hab ich eine Aufgabe hier die so lautet:
Ein Bus hat zwischen zwei Haltestellen die Strecke 324m zurückzulegen. Die Anfahrbeschleunigung beträgt 1m/s², die Bremsverzögerung 1,5m/s² und die Geschwindigkeit während der gleichförmigen Bewegung 12m/s.
$$ s=v*t $$
wär doch die normale Formel für die gleichförmige Bewegung.Kann ich da nicht einfach
$$ \frac { s }{ v } = {t}$$
rechnen?
Oder muss ich t in 3 Teile aufteilen und jede einzelne ausrechnen und später zusammenaddieren?Ich brauche euren Rat!
von

2 Antworten

+1 Daumen
Heyo,
Ich brauche eure Hilfe. Und zwar hab ich eine Aufgabe hier die so lautet:
Ein Bus hat zwischen zwei Haltestellen die Strecke 324m zurückzulegen.
Die Anfahrbeschleunigung beträgt 1m/s², die Bremsverzögerung 1,5m/s²
und die Geschwindigkeit während der gleichförmigen Bewegung 12m/s.

Es gibt 3 Phasen
1.) v = a * t
12 m /s = 1 m/s^2 * t
t = 12 sec
s = 1/2 * a * t^2
s = 1/2 * 1 * 12^2
s = 72 m

3.)
Bremsvorgang
12 m /s = 1.5 m/s^2 * t
t = 8 sec
s = 1/2 * a * t^2
s = 1/2 * 1 * 8^2
s = 32 m

2.) gleichförmige Bewegung
324 m - 72 m - 32 m = 220 m
s = v * t
220 m = 12 m/s * t
t = 18  2/3 sec

Damit sind alle Phasen beschrieben.
Jetzt kannst du z.B. die Zeiten zur Gesamtfahrtzeit aufsummieren.
von 7,0 k
Vielen Dank!!Sowas hab ich gesucht!

Ist zwar ein kleiner Fehler drin, aber es erklärt mir so einiges!

Bitte den Fehler benennen.

0 Daumen

v=a*t

und

s=1/2 at^2

hilft schonmal für die Beschleunigungsabschnitte

von

Okay danke dir

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community