0 Daumen
144 Aufrufe

Wolfgang ist olypmischer Diskuswerfer.

Er wirft den Diskus in einem 53.12° - Winkel relativ zum Erdboden ab. Die Absolutbetrag der Startgeschwindigkeit betrug 55.93 m/s. Leider hatte er einen schlechten Versuch. Der Diskus trifft in ⃑⃑ =( 31,16/ 50/ 0) auf.

a) Fertigen Sie eine Skizze des Wurfes an
b) Wie groß sind die horizontale und vertikale Geschwindigkeit(x-, y-Richtung) des Diskus?
c) Wie lange dauert es bis der Diskus auf dem Rasen landet?
d) Geben Sie die Geschwindigkeit am höchsten Punkt an.

Ich hab leider keinen Ansatz ich komme auch nicht auf die Formeln, kann mir jemand da weiterhelfen?
LG

von

1 Antwort

0 Daumen

Kann man näherungsweise mit einer parabelförmigen Wurfbahn rechnen?

Ansonsten Ausgangspunkt für deine Recherche z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Diskuswurf#Physik_des_Diskuswurfs

von

Hallo

wahrscheinlich soll das einfach schiefer Wurf sein, dann fehlt die Abwurfhöhe. bzw der Startpunkt.

 z=0 soll wohl der Boden sein. dann sieh einfach die Formeln für schiefen Wurf nach und rechne die Wurfweite mit Pythagoras aus.

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community