0 Daumen
511 Aufrufe

Hallo zusammen,

wie kann ich hier die Einzelwiderstände in der Parallelschaltung berechnen? Gegeben ist der Gesamtwiderstand (157 Ohm). R1 = 2,5 mal größer als R2. Ich verzweifle langsam an der Aufgabe und komm nicht drauf. Wer kann helfen?

von

1 Antwort

0 Daumen

1/157 = 1/2,5R2 + 1/R2

1/157 = (1+2,5)/(2,5R2)

1/157 = 3,5/(2,5R2)

157 = 2,5R2/3,5 = (5/7)*R2

R2 = 157*7/5 = 219,8

R1= 219,8*2,5 = 549,5

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community