0 Daumen
77 Aufrufe

Eine Parallelschaltung mit 4 Widerständen liegt an 24V und nimmt 1,2A auf. Bekannt sind die Widerstände R1= 60 Ohm, R2= 80 Ohm, R3= 200 ohm. Wie groß sind die Ströme I1, I2, I3 und I4 sowie der Widerstand R4?


ich habe versucht diese Aufgabe zu lösen. Ich hoffe es ist so in ordnung. komme aber nicht weiter. Bitte um Hilfe. Wenn es geht, berichtigung und die weiterführung der Aufgabe.


I= U:R        I= 24V:60 Ohm=0,4A

                  I= 24V:80Ohm=0,3A              Ergebnissr addieren = 0,19A

                  I= 24V:200Ohm=0,12A


1,2A - 0,19A = 1,01A = R4 Und dann geht nichts mehr, also bitte Hilfe.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

schön, wenn man ohne TR rechnet, aber vielleicht solltest du doch sehen, dass 0,19 kleiner als 0,3 ist, also nicht 0,3+0,4+0,12 sein kann. wenn du das richtig hast, ist I4 richtig 1,2A-0,?.

mit I4 berechnest du dann R4=24V/I4

Gruß lul

von 11 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...