0 Daumen
256 Aufrufe

Aufgabe:

Sechs Widerstände von je 2 k sind zu einer Schaltung kombiniert. Berechne den Ersatzwiderstand.

von

wie sieht das Schaltbild aus?

Da gibt es viele Möglichkeiten: maximal 6*2k, minimal 2k/6, Also was suchst du?

lul

Es geht um 6 "wiederstände" und für diese will er den "ersatzwiederstand" berechen.

P.S. Mir laufen gerade die Brillengläser an.

hightech

Das wieder kommt immer wieder in Schülerfragen ( aber auch von Studis) vor, auch ich finde das widerlich , aber wahrscheinlich heisst das auch wiederlich?

Und Widerstände kommen wieder und wieder in Aufgaben vor!

 ;-) lul

Hallo lul,

wahrscheinlich heisst das

'ß'  aus der alten Rechtschreibung wird in der neuen RS nur nach einem kurz gesprochenen Vokal (oder Umlaut) durch 'ss' ersetzt. :-)

Liebe Grüße Wolfgang

P.S. Aber bei diesem Fachbegriff nervt 'ie' statt 'i' mich auch besonders.

Was ist denn ein Widerstand "von 2 k"?

2 k ist bei Widerständen eine gebräuchliche Bezeichnung für einen 2 kΩ-Widerstand.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community