0 Daumen
450 Aufrufe

Guten Tag Miteinander

Wieso geht diese Formel zur Lösung des Problems? Im Moment haben wir in der Physik "Hebelgesetze", wie kann man diese Aufgabe mit diesen lösen?

Aufgabe:  Zwei Arbeiter tragen auf ihren Schultern einen 12 m langen und 0.60 kN schweren Balken. Der eine trägt 2.0 m, der andere 1.0 m vom jeweiligen Ende des Balkens entfernt. Welche Last trägt jeder?

Lösung:

blob.png

Vielen Dank im Voraus!

LG
SBB

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo der Schwerpunkt S, in dem die 0,5kN wirken ist in der Mitte, also 4m von einem, 5m vom anderen entfernt. beide üben eine Kraft nach oben aus, zusammen muss sie 0,6kN sein. aber der in 4m von S nur 4m*F1 der in 5m*F2 die beiden Drehmomente müssen sich aufheben. also  hast du

4*F1=5*F2=0 und F1+F2=Fg

F1=5/4F2,  eingesetzt 5/4F2+F2=Fg , 9/4F2=Fg ,F2=4/9Fg

Gruß lul

von 17 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community