0 Daumen
34 Aufrufe

ein Eiswürfel hat die Kantenlänge=1cm und wird soweit erwärmt, dass die Kantenlängen um 1/1000 grösser werden

daraus soll die relative Volumenänderung und gamma berechnet werden

Gefragt von

Ist das der genaue Wortlaut der Aufgabe?

Ja, so lautet die Aufgabe

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

Ausgang: Würfel 1cm^3 danach 1,001^3cm^3

Änderung :0,003cm^3, wegen der 1cm^3 ist 0,003 auch die relative Änderung . wie ist gamma definiert? ist das die spezielle. Volumenänderung oder die Längenänderung pro Grad.  Da du oder der Fragende nicht angibt, welche Temperaturänderung, kann man die Änderung pro Grad und Volumen  oder pro Grad und Länge nicht angeben. Allerdings kann man wenn man eines von beiden weiss das andere ausrechnen, ich denke also dass irgendwo das eine oder andere angegeben ist. also etwa, dass γ=3α

Gruß lul

Beantwortet von 3,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...