0 Daumen
291 Aufrufe

Halle Zusammen,

bin gerade etwas überfordert mit folgender Aufgabe:

Ich habe das Feld F=(-y³z,x³z,z⁴) für das Quadrat Q={(x,y,z) element R³:[xy]<=1,z=1}

(Rotation des Feldes ist ja kein Problem aber schon beim definieren des Normalenvek. hab ich Probleme)

Satz von Stokes ist mir bekannt, aber die Anwendung auf dieses Beispiel und Wahl der Grenzen bekomme ich leider nicht hin.


Wäre für jede Hilfe dankbar

von

[xy]<=1

Wahrscheinlich ist es für die erfolgreiche Bearbeitung der Aufgabe hilfreich, das richtig hinzuschreiben ...

Diesen Kommentar hättest du dir sparen können Fakename!!!

\([xy]\le1\) passt nun mal nicht zu einem Quadrat. Deinen Kommentar haettest Du Dir auch sparen koennen. Es fehlt darin die Korrektur.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community