0 Daumen
645 Aufrufe
Wie lang ist sein Anhaltweg wenn es 50 km/ fährt
von
Was ist der Unterschied zwischen Anhalteweg und Bremsweg?
Anhalteweg = Reaktionsweg + Bremsweg

2 Antworten

0 Daumen
Hallo,

es kann keine Angabe über den Brems- oder Anhalteweg gemacht
werden. Hier fehlt die Angabe der Zeit für den Bremsvorgang.

mfg Georg
von 7,0 k
0 Daumen

v = 50 km/h

In der Fahrschule lernt man

Reaktionsweg [in m] = Geschwindigkeit [in km/h] / 10 * 3 = 50 / 10 * 3 = 15 m

Bremsweg [in m] = (Geschwindigkeit [in km/h] / 10)2 = (50 / 10)2 = 25 m

Anhalteweg = Reaktionsweg + Bremsweg = 15 m + 25 m = 40 m

Dieses sind nur die Fausformeln die in der Fahrschule gelehrt werden. Die richtige Berechnung ist noch etwas komplizierter.

von 9,6 k
@mathecoach.
Woher die Angabe über das Maß der Verzögerung nehmen ?
Maximal schnelles Bremsen bis minimales Einsetzen der Bremse
ist möglich.

Die Frage könnte man sich nur zum Erlernen der Theorie für den
Führerschein vorstellen. Dort wird dann wahrscheinlich auch  das
nötige Hintergrundwissen angegeben sein.
mfg Georg
Wenn die Reaktionszeit und die Bremsverzögerung gegeben ist kann man das präzise ausrechnen. Wie gesagt sind das Näherungformeln die man in der Fahrschule lernt. Hintergrundwissen wird in der Fahrschule nicht beigebracht.

Ich könnte natürlich auch die Herleitung der Formeln vornehmen aber danach würde nicht gefragt. Das habe ich aber schon mal in einer anderen Aufgabe hier gemacht. Das war irgendwas aus der Physik.
" Wenn die Reaktionszeit und die Bremsverzögerung gegeben
ist  kann man das präzise ausrechnen. "
Kann ich dann auch. Grins.
mfg Georg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community