0 Daumen
86 Aufrufe

Kann mir jemand sagen, warum dieses Netzwerk eine ideale Spannungsquelle ist? Woran kann man das erkennen, kann mir das jemand bitte beantworten.


Gruß timFA2FC75A-0CE8-4F32-A391-385223EE5A05.jpeg

Gefragt von

Hallo

was genau soll die "ideale" Spannungsquelle sein, d,h, eine ohne Innenwiderstand?

Gruß lul

https://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsquelle#Ideale_und_reale_Spannungsquellen

Gemäss Wikipedia, Spannungsquelle, die unabhängig von der nachgeschalteten Last stets dieselbe Spannung abgibt.

Ich sehe allerdings nicht, wo man im Bild in der Fragestellung etwas "nachschalten" könnte. Tim müsste ähnlich wie im Wikipediabild noch einzeichnen, was die Quelle und was der Verbraucher ist.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Tim,

streng genommen hat hightech schon Recht; bezüglich welcher Anschlüsse soll das Netztwerk als Spannungsquewlle dienen?

Nun gibt es in dem Netzwerk aber nur drei 'Anschlüsse' - und damit auch nur drei Möglichkeiten (drei unterschiedliche Paarungen aus drei Knoten). Für jede dieser Paarungen gilt, dass die dann entstehnde Spannungsquelle aus einer Parallelschaltung besteht, in der genau ein Strang aus einer (oder zwei) idelaen Spannungsquellen besteht, die den Innenwiderstand Null haben.

D.h. man erkennt eine ideale Spannungsquelle daran, dass sie den Innenwiderstand von null hat und wenn diese eine Parallelschaltung ist, so reicht es aus, wenn mindestens ein Strang der Parallelschaltung den Widerstand Null hat, da dann zwangsläufig auch die Parallelschaltung den Widerstand Null hat. Also ist obiges Netzwerk eine ideale Spannungsquelle, egal wo Du die Anschlußklemmen setzt.

Beantwortet von 3,3 k
0 Daumen

Hallo Tim,

zu Deiner Frage "Woran erkennt man ideale Spannungsquellen?"

Ideale Spannungsquellen erkennt man daran, dass ihr Innenwiderstand Null ist. Das bedeutet, man kann der Spannungsquelle beliebig große Ströme entnehmen.

So sind z.B. in Deinem Netzwerk die Spannungsquellen U1 und U2 isoliert betrachtet (also ohne äußere Beschaltung) ideale Spannungsquellen.

Deine Frage "warum dieses Netzwerk eine ideale Spannungsquelle ist?" lässt sich erst beantworten, wenn klar ist, bezüglich welcher Anschlußklemmen das Netzwerk eine ideale Spannungsquelle darstellen soll. Deshalb müssen zuerst die Anschlußklemmen festgelegt sein.

Gruß von hightech

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...