0 Daumen
122 Aufrufe

Könnte man die Aufprallgeschwindigkeit, eines Kugelschreibers von der Höhe von etwa 10.000 Meter bestimmen? Falls ja wie geht das ?


Masse mal erdbeschleunigung?


Es besteht ja auch theoretisch Reibung mit der Luft, wie kann man diese Konstante mit berücksichtigen?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

 wegen der Reibung, wird er nach kurzer Zeit mit konstanter Geschwindigkeit fallen. (das kannst du etwa an Regentropfen beobachten, die auch immer etwa gleich schnell fallen, egal wie hoch die Wolke ist.)  Aber um die Reibung zu bestimmmen muss man den cw Wert des Kugelschreibers kennen, also lass lieber eine Kugel fallen!

von 16 k

Hallo Lul, ich danke !

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community