0 Daumen
149 Aufrufe

Hallo!

Ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter: Errechnen Sie für ein Proton und Elektron die Coulomb-Kraft, wenn ihr Abstand gleich dem Bohrschen Radius ist! Geben Sie außerdem die resultierende Beschleunigung des Elektrons an!

Ich habe für Bohrschen Radius 52,9*10^{-9} m eingesetzt und natürlich quadriert wegen der Formel. Ich bekomme am Ende -3,211 * 10^{24}. Ich weiß allerdings nicht, wie ich auf Einheit Newton komme?

Und wie berechne ich die Beschleunigug des Elektrons? Ich finde nur Formeln, die sich auf homogenen elektrischen Feld beziehen (oder soll die schon richtig sein?)

Danke schon mal!

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo

wie du auf irgendwelche 1024 kommen kannst ist mir rätselhaft. q2=1,62*10-38 im Zähler,  im Nenner insgesamt mehr als 10-38

also zeig mal deine Rechnung, welche Zahlen hast du für Q eingesetzt?

Wenn du die Kraft richtig hast ist a=F/m

Gruß ledum

von 11 k

Ja, ich habe es nachher auch bemerkt, dass ich Q falsch eingesetzt habe. Dankeschön, ich hab es jetzt :)

Erledigt****

Ebenfalls erledigt*

Dankeschön :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...