0 Daumen
178 Aufrufe

Hallo liebe Community,

mir fehlt eine Aufgabe die ich nicht wirklich verstehe. Wie sollte ich vorgehen? Danke für eure Hilfe!

Aufgabe:

Ein 2,0 kg schweres Objekt, dessen Geschwindigkeit (in der xy-Ebene) durch die Komponenten
vx = 30 m/s und vy = 60 m/s gegeben ist, durchlauft den Punkt mit den Koordinaten ( x; y) =
(3 m;−4 m). Geben Sie den Drehimpuls des Objekts (a) relativ zum Koordinatenursprung und (b)
relativ zum Punkt (−2 m;−2 m) in diesem Augenblick an.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

Drehimpuls=m*r x v, also Kreuzprodukt der 2 Größen.

wobei r der Vektor vom Bezugspunkt zum bewegten Objekt ist.

Gruß lul

von 18 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community