0 Daumen
733 Aufrufe

Eine Kugel der Masse 2,0 kg stößt mit 8,0 m/s zentral auf eine ruhende Kugel unbekannter Masse. Nach dem vollkommen elastischen Stoß bewegen sich die beiden Kugeln mit je 4,0 m/s in entgegengesetzte Richtung. Bestimmen Sie die Masse der zweiten Kugel!


Laut Ergebnis kommen da 6kg raus, aber ich komme auf 1kg.

Meine Rechnung:

m1*v2+m2*v1

2kg*4m/s+m2*8m/s  II -m2*8m/s

2kg*4m/s = -m2*8m/s II :8m/s

(2kg*4m/s)/8m/s = 1kg

von

1 Antwort

0 Daumen

$$2kg*8\frac{m}{s}=-2kg*4\frac{m}{s}+m*4\frac{m}{s}$$

$$16kg\frac{m}{s}=-8kg\frac{m}{s}+m*4\frac{m}{s}$$

$$\rightarrow m=6kg$$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community