0 Daumen
105 Aufrufe

Ein Komet ist im Perihel 0.5 AE von der Sonne entfernt. Sein Aphelabstand ist 114.9 AE

Im Jahr 2002 war der Komet das letzte Mal zu sehen. Wann wird man ihn das nächste Mal zu Gesicht bekommen?

ich verstehe die ganzen Begriffe nicht, kann mir diese berechnung bitte jemand erklären?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

1Ae= Radius Erde Sonne.

aus den Angaben berechnet man die doppelte Länge der Halbachse 2a . und damit a

dann verwendet man das 3 te Kepplesche Gesetz T2/a3= const mit bekanntem T=1y für die Erde und bekanntem a=1Ae für die Erde.

dann aus a des Kometen T des Kometen, bis er denselben Punkt (also Sichtbarkeit) wieder erreicht hat.

Gruß lul

von 11 k

und wie berechnet man die Halbachse?

Halbachse = 1/2 Achse

Achse= Abstand von Perihel zu Aphel!

lul

Kannst du vielleicht die Lösung noch mit Zahlen durchrechnen? ich habe vermutlich einen Fehler gemacht


vielen Dank :)

ich habe vorhin die wurzel vergessen aber jetzt ist alles klar, danke :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...