+1 Daumen
194 Aufrufe

Hallo zusammen.


Sie beschleunigen eine Masse = 870kg auf einer horizontalen, reibungsfreien Fahrbahn der Länge s = 50m von einer Geschwindigkeit Va = 5m/s auf eine GEschwindigkeit von Ve = 10m/s

Vdiff = 5m/s

Bestimmen sie die mechanische Beschleunigungsarbeit Ws, die für diesen Prozess verrichtet werden muss...


Vielen Dank nochmals für all die Hilfe.

von

Kann jemand behilflich sein? Die beste Antwort wähle ich immer später. :-)

Dann warte einfach, bis lul deine Antwort korrigiert hat. Dein Rechenweg sieht korrekt aus.

Stimmt meine Lösung? Vielen Dank

Könnte jemand meinen Lösungweg korrigieren..

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

da keine Reibung vorliegt nimmst du einfach den Energiesatz: Arbeit = Differenz der kinetischen Energieen( nicht Energie der Differenzgeschwindigkeit.)

es gibt auch den umständlichen Weg: a ausrechnen aus s und  vva und ve, dann W=m*a*s

Gruß lul

von 17 k

also hier habe ich es so gelöst:


Fr * s = E1 - E2

E1 = 1/2 * m * v2 = 1/2 * 870kg * (10m/s2)2

E2 = 1/2 * m * v2 = 1/2 * 870kg * (5m/s2)2

E1 - E2 = 32625J

Fr * 50 = 32625J

Fr = 652.5N

Weiss aber nicht, ob diese Lösung korrekt ist.

Heisst ein Pluspunkt, dass es stimmt?

Nicht unbedingt. Eher, dass es eine gute Frage ist, weil es z.B. noch jemand anders interessiert. An welcher Stelle deiner Rechnung zweifelst du denn?

Du kannst, glaub ich, maximal 8 Pluspunkte (Daumen hoch) pro Tag vergeben. Z. B. für Fragen, die dich auch interessieren oder für interessante Antworten.

Würde eben gerne wissen, ob meine Berechnungen und Lösungen richtig sind.

Stimmt mein Lösungsweg?

Bestimmen sie die mechanische Beschleunigungsarbeit Ws
.....
E1 - E2 = 32625J            (bessere Bezeichnungen  E2 - E1)

 Das ist bereits die (richtige) gesuchte Beschleunigungsarbeit  Ws 

Nach der Beschleunigungskraft  FB = 652.5 N war nicht gefragt.

(Zumindest nicht in der Aufgabenstellung, die oben steht. Die Angabe des Weges lässt aber vermuten, dass FB im Original doch gefragt war :-))

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community