0 Daumen
715 Aufrufe

Bild MathematikKann mir jemand dieses V-t Diagramm in ein S-T Diagramm umwandeln? Ich krieg das nicht ganz hin.

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

leider hast du auf der v-Achse keine Maßeinheit angegeben. Ich nehme deshalb einmal an (ohne wirklich zu wissen, ob es so sein soll), dass die zeichnerische Maßeinheit gleich groß sein soll (2 Häuschen) wie auf der horizontalen Achse.

Wenn wir zusätzlich annehmen (ob das so gemeint war, können wir ebenfalls nicht wissen), dass s(0) = 0 sein soll, dann kannst du dir das Ganze folgendermaßen überlegen: Für jedes t1 mit 0 ≤ t1 ≤ tmax  (ist tmax = 4 oder eventuell größer ??)  entspricht die Maßzahl von  s(t1)  der Maßzahl des Flächeninhalts des Gebietes, das zwischen der horizontalen t - Achse und dem Graph der Kurve  v = v(t)  über dem Intervall  0 ≤ t ≤ t1  eingeschlossen wird.

Der entstehende Graph für  s = s(t)  wird eine stetige Kurve sein, die aus zwei Parabelbögen und einem dazwischen (nämlich für  2 ≤ t ≤ 3) liegenden Geradenstück zusammengesetzt ist.

Sollte tmax > 4 sein (und v(t) = 0 für x > 4), dann schließt sich rechts an die beschriebene Kurve noch ein horizontales Geradenstück an.

von

Hatte keine Maße auf der v-Achse gegeben , aber danke für die Antwort , habe es mittlerweile :D

+1 Daumen

Du brauchst hier nur die Integralfunktion zu zeichnen. Also die Funktion die die Fläche unter dem Graphen von v(t) aufsummiert.

Das könnte so aussehen:

Bild Mathematik

von 9,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...