0 Daumen
715 Aufrufe
Trotz mehrerer Ansätze komme ich mit dieser Textaufgabe nicht weiter.

In einer Erbsenpistole ist eine gespannte Feder (D = 100 N / m, um 3 cm gespannt).

Berechne, wie schnell eine Erbse (0,5 g) wird,  wenn man sie mit der Pistole abschießt.  Berechne außerdem, wie

hoch man die Erbse schießen kann. ( An sich ja eher eine Physikfrage, ich weiß! )

Hat vielleicht trotzdem jemand eine zündende Idee??

Merci d´avance,

Sophie
von 5,1 k

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Ich würde den Energieerhaltungssatz bemühen.

E = 1/2 * D * s^2

E = 1/2 * m * v^2

1/2 * m * v^2 = 1/2 * D * s^2

v = √(D * s^2 / m)

v = √(100 N/m * (0.03 m)^2 / (0.0005 kg)) = 13.42 m/s = 48.30 km/h
von 9,5 k

Vielen Dank !


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community