+1 Daumen
675 Aufrufe

Guten Abend mag mir wer mit der Aufgabe helfen ?

" Berechnen Sie ohne Verwendung des Satz´ von Gauss
 das elektrische Feld einer unendlich ausgedehnten ebenen Leiterplatte mit verschwindender Dicke und gleichmäßiger Flächenladungsdichte σ. Beachten Sie die Symmetrie des Problems und wählen Sie ein geeignetes Koordinatensystem."

Liebe Grüße

Tobias

von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo,

verwende das Coulomb-Gesetz:

$$4\pi\epsilon_0\vec{E}(\vec{r})=\int d^3 r' \rho(\vec{r'})\frac{\vec{r}-\vec{r'}}{|\vec{r}-\vec{r'}|^3 }$$

Wähle kartesische Koordinaten

$$\vec{r}=(x,y,z)^T\\\vec{r'}=(x',y',0)^T\\ $$

Probier das mal auszurechnen.

Falls du dabei Hilfe brauchst, melde dich nochmal.

von 2,4 k
0 Daumen

Das ist doch viel einfacher, denn die dielektrische Verschiebung ist senkrecht zur geladenen Platte konstant D = σ/2. Entsprechend ist die elektrische Feldstärke konstant E = σ/(2 ε0) .


Oder stimmt das nicht?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community