0 Daumen
86 Aufrufe

Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?

eschreibe bei den folgenden Aufgaben zunächst, welche Energieform am
Anfang vorliegt und in welche Energieformen sie dann umgewandelt wird.
1. Ein Auto prallt mit 108 km/h gegen eine fesfe Mauer. Aus welcher Höhe
müsste es frei herabfallen, um die gleiche zerstörende Energie zu bekommen?

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo,

zur Rechnung:

Ekin=Epot

(m/2)*v^2=mgh

v^2/2=gh

h=(v^2)/(2g)

Einsetzten: 108km/h=30m/s

h=((30m/s)^2)/(2*9,81m/s^2)

h=45,87m

Gruß

Smitty

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 20 Dez 2015 von Gast
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community