0 Daumen
633 Aufrufe

Könnt ihr mir bitte bei einer Aufgabe helfen? Wäre echt nett! :)


Peter springt vom 10- Meter-Turm ins Wasser.

A) Mit welcher Geschwindigkeit taucht er in das Wasser ein? Berechnen Sie die Geschwindigkeit mit Hilfe der Energieerhaltung.

B) Aus welcher Höhe müsste Peter springen, wenn er nur die Hälfte der Geschwindigkeit von Aufgabe A) beim Eintauchen haben will?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


die Aufgabe ist so bekannt, dass man sie hier kaum vorrechnen muss.

Schau dir einmal diesen Link an:

http://www.gymnasium-walldorf.de/wordpress/shp-doc.php?file_id=2508&p=gw

Sollten sich dennoch Fragen ergeben, melde dich einfach, ja?


Viel Erfolg :)

von 5,5 k
0 Daumen

a.)
E pot = E kin

m * g * h = 1/2 * m * v^2
g * h = 1/2 * v^2
v^2 = 2 * g * h
v = √ ( 2 * 9.81 * 10 )
v = 14 m/s

b.)
g * h = 1/2 * v^2
9.81 * h = 1/2 * 7^2
h = 2.5 m

von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community