0 Daumen
124 Aufrufe

Moin Leutz

welche Dichte muss eine Masse haben damit daraus ein schwarzes Loch entstehen kann.

A)Arbeiten sie mit 6 Sonnenmassen

Jemand vielleicht ne Idee??

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut hotdog,


ich denke, dass man hierfür zunächst den Schwarzschildradius berechnen muss. Unter Berücksichtigung, dass die Sonne eine Masse von ca. 2 *1030 kg hat, ergibt sich:

RS = 2 *γ * M / c2 = ((2 * 6,6743 * 10-11kg-1m3 s-2)  /  (299792458 m s-1)2)   *  (6 * 2 * 1030 kg)

RS = 17,82 km = 17820 m


Die Dichte berechnest du dann über:

p = M / (4/3 * π * RS3)

p = 12 * 1030 kg / (4/3 * π * 17820 m3)

p = 5.06 * 1017 kg/m3


Keine Ahnung, ob das der kürzeste Weg ist, aber immerhin ist es ein Weg :).



Bonne chance !

von 3,4 k

Vielen Dank, du hast mir wieder sehr geholfen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...